Die „Original Goldbachmusikanten“ spielten auf

01. August 2019  

Als Dank für die Bereitstellung eines Proberaums im Seniorenheim Marienburg geben die „Original Goldbachmusikanten“ jedes Jahr ein Benefizkonzert. Am Sonntag, dem 27.07.2019 erklang um 15:30 Uhr das erste Lied des anderthalbstündigen Programms.Petrus hatte an diesem Tag ein Einsehen mit der ausgetrockneten Natur und ließ es regnen. Es war in der Woche zuvor in NRW ein Hitzerekord von 41,8°C gemessen worden. In Kempenich hatte das Thermometer an diesem Tag 38°C erreicht. Doch das bisschen Regen konnte die gestandenen Damen und Herren der Marienburg nicht davor abschrecken das Blasmusikkonzert im Zelt auf dem Vorplatz zu genießen. Im Gegenteil -  es waren alle froh, dass der Regen angenehm erfrischende 20°C gebracht hatte. Warm ums Herz wurde es beim Mitsingen, Klatschen und Schunkeln und die Musikkapelle nahm auch Liedwünsche entgegen.
Als Schlusslied erklang “Adieu, mein kleiner Gardeoffizier“ und als Dankeschön überreichte die Heimleitung Rita Gasper jedem Musikanten eine Baseballmütze mit eingenähtem Flaschenöffner und passendem Spruch: „Wir öffnen Herzen“.
Leckere Bratwurst mit Pommes frites gab es zum Abendessen, aus der extra zum Fest aufgestellten Imbissbude. Dort grillten die Heimleitung Rita Gasper und Sozialdienstleitung Patricia Esch. Für Pommes frites nimmt der ein oder andere Senior auch „Bauchdrücken“ in Kauf, weil man sich zwei- bis dreimal Nachschlag hat geben lassen. 
Ein gelungener, kurzweiliger Nachmittag mit Musik und Leckereien hatte für einen Ausbruch aus dem Alltagsgeschehen gesorgt. Zahlreiche Komplimente der Bewohner gegenüber den Musikanten und dem Personal belegten dies.

Kontakt

Adresse

Seniorenheim Marienburg Kempenich

Bahnhofstr. 5
56746 Kempenich
Telefon02655 9615-0
Telefax02655 9615-50